);

Sammlung Campendonk

Das Museum Penzberg – Sammlung Campendonk zeigt mit über 200 Arbeiten die weltweit größte Sammlung von Werken Heinrich Camendonks. Inspiriert durch die Malergruppe Blauer Reiter entwickelt sich das künstlerische Werk von Heinrich von Campendonk bis in die 1950er Jahre in verschiedenen Schaffensphasen stetig weiter. Die Sammlung Campendonk im Museum Penzberg beinhaltet Werke aus den unterschiedlichen Schaffensphasen des Künstlers und gibt damit Einblicke in verschiedene Arbeitstechniken und in das umfassende Werk von Heinrich Campendonk. Besonders hervorzuheben ist die Hinterglasmalerei Campendonks, deren Entstehungsprozess im Museum Penzberg – Sammlung Campendonk untersucht worden ist.

Museum Penzberg – Sammlung Campendonk: Eintritt & Öffnungszeiten

Eintritt:
7 Euro

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag
10:00 – 17:00 Uhr

Hinterglasmalerei von Heimrich Campendonk im Museum Penzberg - Sammlung Campendonk
Hinterglasmalerei im Museum Penzberg – Sammlung Campendonk

Museum Penzberg – Sammlung Campendonk

Die Ausstellung der Sammlung Campendonk ist dauerhaft im Museum Penzberg zu sehen.

Adresse:

Museum Penzberg – Sammlung Campendonk
Am Museum 1
82377 Penzberg

Weitere Informationen zum Museum Penzberg