);

Haus der Kunst

Plakat vor dem Haus der Kunst in München

Das Haus der Kunst in der Prinzregentenstraße in München hat eine bewegte Geschichte: Zur Nazizeit war das Haus der Kunst Teil der Propaganda von Adolf Hitler, der das „Haus der Deutschen Kunst“ als Museum und Ort der Selbstinszenierung errichten ließ. In Abgrenzung zur „Entarteten Kunst“ der Moderne wurde hier Kunst akademischer Maltraditionen ausgestellt. Arbeiten, die sich dieser Tradition widersetzten beschlagnahmte Propagandaminister Goebbels deutschlandweit. Er präsentierte und diffamierte sie unweit des Haus der Kunst in der berüchtigten Ausstellung „Entartete Kunst“. Darunter waren unzählige Werke moderner Künstler und Malergruppen, wie der „Brücke“ und des „Blauen Reiter“.

Während der amerikanischen Besatzungszeit wurde das Haus der Kunst als Casino der amerikanischen Militärregierung genutzt, bevor es sich schließlich zum international renommierten Museum für moderne und zeitgenössische Kunst entwickelte.

Aktuelle Ausstellungen im Haus der Kunst

Aktuell sind im Haus der Kunst folgende Ausstellungen zu sehen:

Markus Lüpertz. Über die Kunst zum Bild

Archiv Galerie 2019: Archives in Residence – Southeast Asia Performance Collection

Miriam Cahn. Ich als Mensch

Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit – Sammlung Goetz im Haus der Kunst

Alle aktuellen Ausstellungen im Haus der Kunst in München

Eintritt und Preise

Öffnungszeiten und Eintrittspreise variieren je nach Ort und Ausstellung.

Öffnungszeiten Haus der Kunst

Montag – Sonntag
– 

Donnerstag
 

Öffnungszeiten ehemaliger Luftschutzkeller im Haus der Kunst

Der ehemalige Luftschutzkeller hat bei laufenden Ausstellungen in der Regel Ende der Woche geöffnet.

Donnerstag
– 

Eintrittspreise

Tagesticket für alle Ausstellungen:
14 Euro / ermäßigt: 10 Euro

Ausstellung Markus Lüpertz. Über die Kunst zum Bild
11 Euro // ermäßigt 8 Euro

Ausstellung Archiv Galerie 2019: Archives in Residence – Southeast Asia Performance Collection
Eintritt frei

Ausstellung Miriam Cahn. Ich als Mensch
8 Euro // ermäßigt 6 Euro

Ausstellung Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit – Sammlung Goetz im Haus der Kunst
5 Euro // ermäßigt 3 Euro

Der Eintritt für alle Ausstellungen ist außerdem frei für Kinder bis 12 Jahre, Studenten der Kunstgeschichte und Studenten der Kunstakademie.

Jahreskarte // Partner-Jahreskarte für alle Ausstellungen:
50 Euro // 90 Euro

Am ersten Donnerstag des Monats ist der Eintritt zwischen 18:00 und 22:00 Uhr frei.

Haus der Kunst in der Prinzregentenstraße in München

Goldene Bar

Die Goldene Bar im Haus der Kunst wurde 2010 renoviert und ist seitdem Cafe, Restaurant und Bar in einem. Ihren Namen verdankt sie den goldenen Karten an der Wand, auf denen die Herkunftsländer der Getränke abgebildet sind, die hier früher ausgeschenkt wurden.

Öffnungszeiten Restaurant

Montag – Sonntag
10:00 – 20:00 Uhr

Öffnungszeiten Bar

Montag – Samstag
10:00 – 02:00 Uhr

Donnerstag
10:00 – 22:00 Uhr

Restaurant, Cafe und Bar - die Goldene Bar im Haus der Kunst in München

Kontakt: Goldene Bar
Prinzregentenstraße 1
80638 München


Kontakt: Haus der Kunst
Prinzregentenstraße 1
80638 München