);

Lebensmenschen. Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin

Lebensmenschen. Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin“ ist der Titel der Ausstellung, die ab Oktober 2019 im Kunstbau des Lenbachhauses zwei bedeutende Wegbereiter der Moderne vorstellt: Das Künstlerpaar Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin. 

Aus der von Jawlensky und Werefkin gegründeten „Neuen Künstlervereinigung München“ ist kurz darauf der Blaue Reiter hervorgegangen. Die Ausstellung „Lebensmenschen. Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin“ widmet sich nun erstmalig der Bedeutung und Beziehung von Jawlensky und Werefkin als Künstlerpaar.

Ausstellungseröffnung „Lebensmenschen. Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin“:

Montag, 21. Oktober 2019 // 19:00 Uhr
Der Eintritt zur Ausstellungseröffnungs ist frei.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Mittwoch – Sonntag & Feiertage
10:00 – 18:00 Uhr

Dienstag
10:00 – 20:00 Uhr

Montags hat das Lenbachhaus – so wie die Pinakotheken und viele andere Museen in München geschlossen.

Ausstellungen und Museen, die montags in München geöffnet haben

Eintrittspreise:

Eintritt regulär: 10 Euro // ermäßigt: 5 Euro
Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Das Ticket gilt für alle Ausstellungen im Lenbachhaus und dem Kunstbau.

Ausstellung „Lebensmenschen. Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin“

22. Oktober 2019 – 16. Februar 2020

Städtische Galerie im Lenbachhaus
Luisenstraße 33
80333 München

Alle aktuellen Ausstellungen im Lenbachhaus und dem Kunstbau

Weitere Informationen zum Lenbachhaus und dem Kunstbau

Weitere Ausstellungen in München: