);

Zugang für alle: São Paulos soziale Infrastrukturen

„Zugang für alle: São Paulos soziale Infrastrukturen“ ist der Titel der vergangenen Ausstellung im Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne.

Die Ausstellung beleuchtete Orte in São Paulo, deren architektonische Infrastruktur das Leben in der Metropole einfacher machen und geht damit den komplexen Herausforderungen großer Städte auf den Grund.

„Zugang für alle: São Paulos soziale Infrastrukturen“ in der Pinakothek der Moderne in München – Eintritt und Öffnungszeiten

Der Eintrittspreis für die Ausstellung „Zugang für alle: São Paulos soziale Infrastrukturen“ in der Pinakothek der Moderne hängt vom Wochentag ab. An Sonntagen beträgt der Eintritt in alle Pinakotheken, sowie ins Museum Brandhorst und die Sammlung Schack nur 1 Euro.

Eintrittspreise

Eintritt regulär: 10 Euro // ermäßigt: 7 Euro

Eintritt sonntags: 1 Euro

Das Ticket gilt nicht nur für die Architektur-Ausstellung – sondern auch für alle anderen aktuellen Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne in München.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen keinen Eintritt in die Pinakothek der Moderne.

Öffnungszeiten Pinakothek der Moderne

Dienstag – Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag
10:00 – 20:00 Uhr

Montags hat die Pinakothek der Moderne – so wie alle Pinakotheken und viele andere Museen in München geschlossen. 

Ausstellungen und Museen, die montags in München geöffnet haben

Plakate in der Ausstellung Zugang für alle: São Paulos soziale Infrastrukturen in der Pinakothek der Moderne in München

Ausstellung „Zugang für alle: São Paulos soziale Infrastrukturen“

13. Juni 2019 ‐ 08. September 2019

Pinakothek der Moderne
Architekturmuseum der TU München
Barer Straße 40
80333 München

Weitere Informationen zur Pinakothek der Moderne

Alle aktuellen Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne

Weitere Ausstellungen in München: