);

Tony Cokes. Fragments, or just Moments

Die Ausstellung „Tony Cokes. Fragments, or just Moments“ im Haus der Kunst und dem Kunstverein München ist die erste institutionelle Einzelausstellung des Künstlers in Deutschland. Tony Cokes präsentiert hier die neue Werkreihe „Some Munich Moments 1937–1972“. Sie nimmt Bezug auf die historische Verbindung zwischen dem Haus der Kunst und dem Kunstverein München während der NS-Zeit und geht dabei auch auf die Propagandastrategien zu den Olympischen Spielen 1972 in München ein.

Die Ausstellung „Tony Cokes. Fragments, or just Moments“ ist zu sehen im Haus der Kunst, im Kunstverein München und in der die beiden Ausstellungshäuser verbindenden Fußgängerunterführung.

„Tony Cokes. Fragments, or just Moments“ im Haus der Kunst und dem Kunstverein München – Eintritt und Öffnungszeiten

Eintrittspreis für die Ausstellung „Tony Cokes. Fragments, or just Moments“:
regulär 5 Euro // ermäßigt 3 Euro // Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt ins Haus der Kunst.

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Freitag – Sonntag
10:00 – 20:00 Uhr

Dienstag
geschlossen

Donnerstag
10:00 – 22:00 Uhr

Adresse:

Haus der Kunst
Prinzregentenstraße 1
80538 München

Telefon: 089 – 21127 113
E-Mail: mail@hausderkunst.de

Weitere Informationen zum Haus der Kunst

Kunstverein München e.V.
Galeriestr. 4
(Am Hofgarten)
80539 München

„Tony Cokes. Fragments, or just Moments“

10. Juni 2022 – 23. Oktober 2022
Die Fortsetzung der Ausstellung im Kunstverein München endet bereits am 11. September 2022.


Weitere Ausstellungen im Haus der Kunst

Weitere Ausstellungen in München