);

Erich Heckel. Einfühlung und Ausdruck

Das Buchheim Museum der Phantasie zeigt ab 30. Oktober 2020 die Ausstellung „Erich Heckel. Einfühlung und Ausdruck“. Der Expressionist Erich Heckel gilt als sehr belesen und so lassen sich in seiner Kunst immer wieder Bezüge zur Literatur, insbesondere Friedrich Nietzsche, Fjodor Dostojewski, Jean Paul und Friedrich Hölderlin finden. Die Zusammenführung der Sammlung Gerlinger und der Sammlung Buchheim mit insgesamt rund 500 Kunstwerken von Erich Heckel machen diese große Retrospektive im Buchheim Museum der Phantasie in Bernried möglich.

Ausstellung „Erich Heckel. Einfühlung und Ausdruck“ im Buchheim Museum der Phantasie

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag & Feiertage:
10:00 – 18:00 Uhr (April – Oktober)
10:00 – 17:00 Uhr (November – März)

Am Montag hat das Buchheim Museum der Phantasie geschlossen.

Eintrittspreis
regulär 10 Euro // ermäßigt 5 Euro
Online-Tickets für das Buchheim Museum der Phantasie 

Ausstellungszeitraum
30. Oktober 2020 – 7. März 2021

Buchheim Museum der Phantasie
Am Hirschgarten 1
82347 Bernried

Tel: 08158 / 99 70 43
E-Mail: info@buchheimmuseum.de

Weitere Informationen zum Buchheim Museum der Phantasie

Weitere aktuelle Ausstellungen im Buchheim Museum der Phantasie