);

Dip in the Past. Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung

Die Ausstellung „Dip in the Past. Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung“ thematisiert die Auseinandersetzung von Malerei mit ihrer eigenen Geschichte. Dabei treten Künstler:innen unterschiedlicher Generationen und Kulturen miteinander in Dialog und eröffnen eine vielseitigen Blick auf die Geschichte und Gegenwart von Malerei.

Zu sehen sind Werke von: Mojé Assefjah, Shannon Bool, Matti Braun, Max Cole, Marcia Hafif, Loie Hollowell, Daniel Knorr, Atta Kwami und Rolf Rose.

„Dip in the Past. Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung“ im Lenbachhaus in München – Eintritt und Öffnungszeiten

Eintrittspreise und Öffnungszeiten gelten für alle aktuellen Ausstellungen im Lenbachhaus und dem Kunstbau, der sich auf der gegenüberliegenden Seite des Lenbachhauses im U-Bahnhof Königsplatz befindet.

Aktuelle Ausstellungen im Lenbachhaus und dem Kunstbau

Eintrittspreise

Eintrittspreis regulär 10 Euro // ermäßigt 5 Euro

Unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten Lenbachhaus

Die Ausstellung „Dip in the Past. Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung“ kann zu folgenden Öffnungszeiten besucht werden:

Dienstag – Sonntag & Feiertage
10:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag
10:00 – 20:00 Uhr

Montags hat das Lenbachhaus – so wie die Pinakotheken und viele andere Museen in München geschlossen.


Corona-Update:
Bitte informieren Sie sich auf der → Website des Lenbachhauses über die aktuellen Bedingungen für den Ausstellungsbesuch und den Ticketkauf.

„Dip in the Past. Gegenwartskunst aus dem Lenbachhaus und der KiCo Stiftung“

1. März – 15. Mai 2022

Städtische Galerie im Lenbachhaus und dem Kunstbau München
Luisenstraße 33
80333 München

Telefon: 089 – 233 969 33
E-Mail: lenbachhaus@muenchen.de

Weitere Informationen zum Lenbachhaus und dem Kunstbau


Weitere aktuelle Ausstellungen in München