);

Jacobus Vrel: Eine Spurensuche

Die Alte Pinakothek in München zeigt mit dem Werk „Straßenszene“ von Jacobus Vrel eine Neuerwerbung des Museums. Das Gemälde ist eines der frühesten Werke von Jacobus Vrel und gilt zugleich als komplexeste Architekturkulisse des Malers. Die Ausstellung „Jacobus Vrel: Eine Spurensuche“ nimmt ihre Besucher:innen mit auf eine Zeireise, den rätselhaften Maler anhand eines seiner bedeutendsten Kunstwerke zu entdecken.

Ausstellung „Jacobus Vrel: Eine Spurensuche“ in der Alten Pinakothek in München

Öffnungszeiten
täglich außer montags:
10:00 – 18:00 Uhr

Am Dienstag und Mittwoch ist sind die Ausstellungen in der Alten Pinakothek bis 20:30 Uhr geöffnet.

Aktuelle Ausstellungen in der Alten Pinakothek

Eintrittspreis
regulär 7 Euro // ermäßigt 5 Euro
Eintritt am Sonntag: 1 Euro

Diese Museen in München kosten am Sonntag 1 Euro Eintritt

Corona-Update
Bitte informieren Sie sich auf der → Website der Pinakotheken über die aktuellen Bedingungen für den Ausstellungsbesuch und den Ticketkauf.

Ausstellungszeitraum
12. Oktober 2021 – 19. Juni 2022

Alte Pinakothek
Barer Straße 27
80333 München

Telefon: 089 – 238 05 216
E-Mail: info@pinakothek.de

 Weitere Informationen zur Alten Pinakothek in München


Weitere aktuelle Ausstellungen in München