);

Auto Land Scape

Die Fotoausstellung „Auto Land Scape“ im Verkehrszentrum des Deutschen Museums in München betrachtet Autobahnen und deren Umgebung aus einer anderen Perspektive. In einem sechsjährigen Projekt hat der Fotograf Michael Tewes unter die Linse genommen, was bei der Fahrt über Autobahnen in aller Regel unbemerkt bleibt. Von der Kuhherde unter der Brücke über das Wäldchen zwischen den Trassen – die Fotoausstellung „Auto Land Scape“ lädt ihre Bescher:innen ein, dort zu verweilen, wo sich normalerweise alle auf der Durchreise befinden.

Fotoausstellung „Auto Land Scape“ im Verkehrszentrum – Deutsches Museum München

Öffnungszeiten
täglich
9:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreis
regulär 7 Euro // ermäßigt 5 Euro
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, Schüler:innen, Student:innen und Azubis: 3 Euro
Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt ins Verkehrzentrum des Deutschen Museums frei.

Tickets können entweder vor Ort oder online erworben werden.

Ausstellungszeitraum
7. April 2022 – 31. Oktober 2022

Deutsches Museum – Verkehrszentrum
Am Bavariapark 5
80339 München

Telefon: 089 – 21 79 333
E-Mail: besucherservice@deutsches-museum.de

Weitere Informationen zum Deutschen Museum – Verkehrszentrum


Weitere Fotoausstellungen in München

Weitere aktuelle Ausstellungen in München