);

Alte Pinakothek

Alte Pinakothek in München
Die Alte Pinakothek in München zeigt Kunstwerke vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert.

Die Alte Pinakothek in München gehört zu den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen und zeigt Kunstwerke vom Mittelalter bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts. Aktuell sind in der Alten Pinakothek außerdem Kunstwerke aus der Neuen Pinakothek ausgestellt, die derzeit wegen Renovierung geschlossen ist. Eine weitere Sonderausstellung widmete sich dem flämischen Maler Van Dyck, die bis Februar 2020 in der Alten Pinakothek in München zu sehen war. Zuletzt zeigte die Alte Pinakothek eine Neuerwerbung von Raffael, die mit verschiedenen Werken des Museums in Beziehung gesetzt ist.

Öffnungszeiten der Alten Pinakothek

Die Alte Pinakothek hat täglich außer montags geöffnet:
10:00 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten dienstags & mittwochs:
10:00 – 20:30 Uhr

Alte Pinakothek – kommende Veranstaltungen

Ab 20. Juli 2021 ist in der Alten Pinakothek die Ausstellung „Französische Kleinplastik des 19. Jahrhundert“ zu sehen.

Die ab Oktober 2021 geplante Ausstellung „Wer war Jacobus Vrel“ wurde Corona-bedingt leider abgesagt.

Eintrittspreise in die Alte Pinakothek

Alte Pinakothek – Eintritt regulär:
7 Euro

Alte Pinakothek – Eintritt ermäßigt:
5 Euro

Alte Pinakothek – Eintritt sonntags:
1 Euro


Corona-Update:
Bitte informieren Sie sich auf der → Website der Pinakotheken über die aktuellen Bedingungen für den Ausstellungsbesuch und den Ticketkauf.

Alte Pinakothek München

Adresse:

Alte Pinakothek
Barer Straße 27
Eingang Theresienstraße
80333 München

Telefon: 089 – 238 05 216
E-Mail: info@pinakothek.de

Aktuelle Ausstellungen in der Alten Pinakothek in München

 Weitere Museen und aktuelle Ausstellungen in München