);

Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit – Sammlung Goetz im Haus der Kunst

Die Ausstellung „Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit – Sammlung Goetz im Haus der Kunst“ in München handelt von Schlafwandlern, Ruhelosen, Nachtschwärmern und Kriminellen. Die Ausstellung zeigt 14 Stationen nächtlicher Szenen – in Form von Fotografien, Videos und Installationen. 

Die Ausstellung „Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit“ ist zu sehen von Juli 2019 bis Januar 2020 im Luftschutzkeller auf der Rückseite des Haus der Kunst, wo die Sammlung Goetz untergebracht ist.

Eintritt und Kontakt Sammlung Goetz im Haus der Kunst

Die Sammlung Goetz im Haus der Kunst hat eigene Öffnungszeiten und kann mit einem Tagesticket sowie einem Einzelticket besucht werden.

Eintrittspreise

Einzelticket für die Ausstellung „Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit – Sammlung Goetz im Haus der Kunst“:
regulär 5 Euro // ermäßigt 3 Euro

Tagesticket für alle Ausstellungen: 
regulär 14 Euro // ermäßigt 10 Euro

Am ersten Donnerstag des Monats ist der Eintritt zwischen 18:00 und 22:00 Uhr in alle Ausstellungen im Haus der Kunst frei. 

Alle aktuellen Ausstellungen im Haus der Kunst

Öffnungszeiten

Die Ausstellung „Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit – Sammlung Goetz im Haus der Kunst“ kann zu folgenden Öffnungszeiten besucht werden:

Donnerstag
– 

Adresse

Haus der Kunst
Luftschutzkeller
Prinzregentenstraße 1
80638 München

Weitere Infos zum Haus der Kunst in München

Ausstellung „Nachts. Zwischen Traum und Wirklichkeit – Sammlung Goetz im Haus der Kunst“

12. Juli 2019 – 06. Januar 2020

Weitere Ausstellungen in München: