);

Ragnar Axelsson. Where the world is melting

Das Kunstfoyer der Versicherungskammer Bayern zeigt ab 15. Dezember 2021 die Fotoausstellung „Ragnar Axelsson. Where the world is melting“. Der Fotograf widmet sich seit über 40 Jahren Menschen, Tieren und der Natur in den Weiten Grönlands, Islands und Sibiriens. Ragnar Axelssons Themen sind die Veränderungen in der physischen und traditionellen Realität des Nordens. Das Kunstfoyer stellt die Arbeit des Künstlers in einer Retrospektive aus den Serien „Faces of the North“ („Gesichter des Nordens“), „Glacier“ („Gletscher“), „Last Days of the Arctic“ („Letzte Tage der Arktis“), und „Arctic Heroes“ („Helden der Arktis“) vor.

„Ragnar Axelsson. Where the world is melting“ – Eintritt und Öffnungszeiten

Das Kunstfoyer der Versicherungskammer Kulturstiftung befindet sich im Erdgeschoss der Versicherungskammer Bayern.

Die Ausstellung „Ragnar Axelsson. Where the world is melting“ kann bei freiem Eintritt besucht werden.

Öffnungszeiten:

Täglich
09:30 – 18:45 Uhr

Adresse:

Kunstfoyer
Versicherungskammer Bayern
Maximilianstraße 53
80538 München

Telefon: 089 – 2160 2244


Corona-Update:
Bitte informieren Sie sich auf der → Website des Kunstfoyer über die aktuellen Bedingungen für den Ticketkauf und den Ausstellungsbesuch.

„Ragnar Axelsson. Where the world is melting“

– 18. April

Ab 3. Mai 2022 zeigt das Kunstfoyer die Ausstellung „Alec Soth. Gathered Leaves“.

Aktuelle Ausstellung im Kunstofoyer der Versicherungskammer Bayern

Weitere Informationen zum Kunstfoyer der Versicherungskammer Bayern


Weitere Fotoausstellungen in München

Aktuelle Ausstellungen in München