);

Kallmann-Preis 2021: Chris Bierl – Mutual Adaption

Die Ausstellung „Chris Bierl – Mutual Adaption“ im Kallmann-Museum Isaming widmet sich dem Preisträger des Kallmann-Preises 2021. Chris Bierl hat sich mit dem Thema „Tier“ auseinandergesetzt und präsentiert seine Arbeiten unter dem Titel „Mutual Adaption“. Zu sehen sind Videos, Fotografien und Installationen, die sich mit dem Verhältnis von Tieren und ihrer Umgebung sowie von Mensch und Landschaft auseinandersetzen.

Ausstellung „Kallmann-Preis 2021 Chris Bierl – Mutual Adaption“ im Kallmann-Museum Ismaning

Öffnungszeiten:

Dienstag – Samstag
14:30 – 17:00 Uhr

Sonntag
13:00 – 17:00 Uhr

Ausstellungsdauer:

11. Januar 2022 – 5. Juni 2022

Eintrittspreis:

regulär 4 Euro // ermäßigt 3,50 Euro

Corona-Update:

Bitte informieren Sie sich auf der Website des Kallmann-Museums über die aktuellen Bedingungen für den Ausstellungsbesuch.

Adresse:

Kallmann-Museum Ismaning
in der Orangerie Ismaning
Schloßstraße 3b
85737 Ismaning

Weitere Informationen zum Kallmann-Museum Ismaning


Aktuelle Ausstellungen in München