);

Heidi Bucher. Metamorphosen

Heidi Bucher ist im Haus der Kunst in München mit einer Retrospektive aus über 150 Werken sowie Film- und Archivmaterial verteten. Die Ausstellung „Metamorphosen“ handelt vom Körper im Raum und dessen Erlebnisse, Beziehungen und Emotionen. Mit ihren Kunstwerken ergründet sie Zwänge und Befreiungsprozesse menschlicher Existenzformen. Heidi Bucher (1926 – 1993) zählt zu einer bedeutenden Künstlerin der Neo-Avantgarden. Das Haus der Kunst in München präsentiert alle zentralen Werkgruppen der Künstlerin Heidi Bucher.

„Heidi Bucher. Metamorphosen“ im Haus der Kunst in München – Eintritt und Öffnungszeiten

Das Ticket für die Ausstellung „Heidi Bucher. Metamorphosen“ gilt für alle aktuellen Ausstellungen im Haus der Kunst.

Eintrittspreis für die Ausstellung „Heidi Bucher. Metamorphosen“:
regulär 14 Euro // ermäßigt 10 Euro // Schüler und Studenten 5 Euro // Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt ins Haus der Kunst.

Das Ticket gilt für alle aktuellen Ausstellungen im Haus der Kunst.

 Aktuelle Ausstellungen im Haus der Kunst

Einzelticket für die Ausstellung „Heidi Bucher. Metamorphosen“:
regulär 11 Euro // ermäßigt 8 Euro

Corona-Update:
Bitte informieren Sie sich auf der → Website des Haus der Kunst über die aktuellen Bedingungen für den Ausstellungsbesuch und den Ticketkauf.

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch & Sonntag
– 

Dienstag
geschlossen

Donnerstag
 

Freitag & Samstag
 

Am ersten Donnerstag des Monats ist abends der Eintritt in alle Ausstellungen im Haus der Kunst frei. Das Haus der Kunst schließt an diesem Abend erst um 24:00 Uhr.

Adresse:

Haus der Kunst
Prinzregentenstraße 1
80538 München

Telefon: 089 – 21127 113
E-Mail: mail@hausderkunst.de

Weitere Informationen zum Haus der Kunst

„Heidi Bucher. Metamorphosen“

17. September 2021 – 13. Februar 2022


Weitere aktuelle Ausstellungen in München