);

Vision und Tradition

Die Ausstellung „Vision und Tradition“ im Deutschen Theatermuseum München blickt zurück auf 200 Jahre Nationaltheater in München. Die Geschichte des Hauses lässt sich nachvollziehen anhand der großen Bühnenbilder von 1818 bis 2018. Rund 150 Bühnenbildentwürfe veranschaulichen die Entwicklung der szenographischen Geschichte des Nationaltheaters in München.

Die Ausstellung endet mit einer medialen Darstellung jüngerer Opernaufführungen der Bayerischen Staatsoper im Nationaltheater.

Eintritt & Öffnungszeiten Deutsches Theatermuseum

Der reguläre Eintrittspreis für die Ausstellung „Vision und Tradition“ beträgt 5 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag
10:00 – 16:00 Uhr

Der Montag ist der „Ruhetag“ vieler Museen. Es gibt jedoch einige Museen, die montags in München geöffnet haben.

Kontakt & Anfahrt zur Ausstellung „Vision und Tradition“

Deutsches Theatermuseum
Galeriestr. 4a (im Hofgarten)
80539 München

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Theatermuseum über die U-Bahnlinien U3/U5 und dem Bus 100 bis Odeonsplatz zu erreichen.

Ausstellungsräume von Vision und Tradition im Deutschen Theatermuseum

Ausstellung Vision und Tradition

13. Oktober 2018 – 14. April 2019

Weitere Ausstellungen in München: