);

LAND__SCOPE – Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thomas Ruff

Die Fotoausstellung LAND__SCOPE im Münchner Stadtmuseum trägt einen Titel, der bereits viel über das aussagt, was den Besucher erwartet: LAND__SCOPE leitet sich ab von den englischen Wörtern landcape (Landschaft) und scope (Aussicht, Horizont, Geltungsbereich). An der Schnittstelle dieses Kunstbegriffs setzen die ausgestellten Kunstwerke an: An der gesellschaftspolitischen Dimension von Fotographie.

Die Ausstellung LAND__SCOPE zeigt über 130 Werke, die zwischen 1972 und 2018 entstanden sind. Daraus ergibt sich ein weiter Blick über die Darstellung von Landschaft in der Fotographie der letzten Jahrzehnte. Sieben große Kapitel rahmen thematisch die ausgestellte Kunst: Ideallandschaften, Wüstungen, politische Territorien, Landschaft als Konzept, Formkräfte der Natur, Agrarlandschaften und digitale Landschaften.

Ausstellung LAND__SCOPE – Fotoarbeiten von Roni Horn bis Thomas Ruff

30. November 2018 – (verlängert bis) 26. Mai 2019

Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München