little ART: Unter einem Himmel

Das Münchner Künstlerhaus zeigt aktuell die Ausstellung little ART: Unter einem Himmel. Die Bilderschau zeigt Werke von Künstler:innen mit und ohne Behinderung.

litte ART – die gemeinnützige Organisation hat sich unter der Leitung von Elena Janker der Entwicklung und Förderung von Kindern und Jugendlichen verschrieben. little Art arbeitet inklusiv und generationenübergreifend. Ihre sehenswerte Kreativwerkstatt ‚Utopia’ ist im historischen Münchner Künstlerhaus beheimatet.

Unter dem Projekttitel “Unter einem Himmel” ist dort ein Ort der kreativen Begegnung für Menschen mit und ohne Behinderung entstanden. Sie treffen sich wöchentlich im Herzen der Stadt, um sich gemeinsam mit den Mitteln der Kunst auszudrücken.

Die Inklusionswerkstatt vereint Menschen und schafft trennende Barrieren ab. So wie die Kunst existiert sie frei von jeglicher Norm oder vermeintlicher Normalität.

Die Ausstellung little ART: Unter einem Himmel ist noch bis 15. März 2024 im Münchner Künstlerhaus zu sehen.

little ART: Unter einem Himmel im Münchner Künstlerhaus – Öffnungszeiten und Eintritt

Ausstellungen im Münchner Künstlerhaus können täglich bei freiem Eintritt besucht werden. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten.

Öffnungszeiten – Münchner Künstlerhaus

Die Ausstellung little ART: Unter einem Himmel befindet sich in den Clubräumen des Münchner Künstlerhauses und hat täglich geöffnet.

Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter 089 – 59 91 84 14.

Vernissage:
Mittwoch, 17. Januar 2024 um 18:00 Uhr

Eintritt – Ausstellung little ART: Unter einem Himmel

Der Eintritt in die Ausstellung und zur Vernissage ist frei.

Elena Janker von litte ART im Münchner Künstlerhaus
Elena Janker, Gründerin und Leiterin von little ART

Münchner Künstlerhaus – Ausstellung little ART: Unter einem Himmel

18. Januar 2024 – 15. März 2024

Münchner Künstlerhaus
Lenbachplatz 8
80333 München

Telefon: 089 – 59 91 84 14
E-Mail: info@kuenstlerhaus-muc.de