);

Kallmann-Museum

Kallmann-Museum in der Orangerie Ismaning bei München
Das Kallmann-Museum im Schlosspark Ismaning bei München

Das Kallmann-Museum befindet sich streng genommen nicht in München sondern in der Umgebung von München in der Gemeinde Ismaning. Und so ist im Kallmann-Museum selbst an Wochenenden und zu Ferienzeiten weniger los als in den hochfrequentierten Münchner Museen. Das Kallmann-Museum befindet sich im Schlossgarten Ismaning und ist mit dem Bus von München aus erreichbar.

Ausstellungen im Kallmann-Museum

Neben den Sonderausstellungen zeigt das Kallmann-Museum normalerweise auch immer Arbeiten des Künstlers Hans Jürgen Kallmann. Außerdem ist dem Künstler einmal jährlich eine eigene Sonderausstellung gewidmet, die einen thematischen Schwerpunkt aus dem Leben und Werk von Kallmann verfolgt.

Auswahl vergangener Ausstellungen im Kallmann-Museum:

Aktuelle Ausstellung im Kallmann-Museum

Konzerte im Kallmann

Im Kallmann-Museum finden neben Ausstellungen auch diverse andere Veranstaltungen statt. Die Reihe „Konzerte Im Kallmann“ beinhaltet vor allem Jazz-Konzerte renommierter Jazz-Musiker sowie von Nachwuchskünstlern.

Kommende Veranstaltungen im Kallmann-Museum

Kallmann-Museum Eintrittspreise

Eintritt Ausstellungen:

regulär 4 Euro // ermäßigt 3,50 Euro

Eintritt Konzerte im Kallmann:

regulär 10 Euro // ermäßigt 8 Euro

Das Kallmann-Museum Ismaning im Schlosspark Ismaning

Kallmann-Preis

Der Kallmann-Preis wird dieses Jahr zum zweiten Mal vergeben. Die Ausschreibung richtet sich an Künstler, deren Arbeit in den drei Motiv- und Themenkreisen angelegt ist, die Schwerpunkte im Schaffen von Hans Jürgen Kallmann waren: Tier, Portrait und Landschaft. Im Jahr 2019 beinhaltet der Kallmann-Preis das Thema Portrait. Dem Preisträger ist ab 23. November eine eigene Ausstellung im Kallmann-Museum gewidmet.

Kallmann-Museum Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag
14:30 – 17:00 Uhr

Sonntag
13:00 – 17:00 Uhr

Adresse:

Kallmann-Museum Ismaning
in der Orangerie Ismaning
Schloßstraße 3b
85737 Ismaning