);

Heidi in Israel. Eine Spurensuche

„Heidi in Israel. Eine Spurensuche“ – unter diesem Titel nimmt das Jüdische Museum München in seiner aktuellen Ausstellung die Besucher:innen mit auf eine Zeitreise. Der Schweizer Kinderbuchklassiker Heidi blickt auf eine jahrzehntelange Rezeptionsgeschichte zurück. Die Ausstellung „Heidi in Israel. Eine Spurensuche“ beleichtet diese aus jüdischer Perspektive.

Ausstellung „Heidi in Israel. Eine Spurensuche“ im Jüdischen Museum München

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag
10:00 – 18:00 Uhr

Eintrittspreis
regulär 6 Euro // ermäßigt 3 Euro

Ausstellungszeitraum
23. März 2022 – 16. Oktober 2022

Jüdisches Museum München
St.-Jakobs-Platz 16
80331 München

Telefon: 089 – 233 960 96
E-Mail: juedisches.museum@muenchen.de

Weitere aktuelle Ausstellungen im Jüdischen Museum München

Weitere Informationen zum Jüdischen Museum München


Weitere aktuelle Ausstellungen in München