);

Ständige Sammlung

Die Gemäldegalerie Dachau präsentiert in einer ständigen Ausstellung rund 200 Gemälde sowie Zeichnungen und Skulpturen. Im Mittelpunkt der Sammlung steht die Künstlerkolonie Dachau um 1900. Die Exponate beleuchten die Entwicklung der Landschaftsmalerei in Dachau von ihren Anfängen bis ins 20. Jahrhundert hinein. Neben Kunstwerken regionaler Maler sind in der Gemäldegalerie Dachau auch Arbeiten international bekannter Künstler wie Carl Spitzweg, Max Liebermann und Lovis Corinth zu sehen.

Ständige Ausstellung in der Gemäldegalerie Dachau

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag
11:00 – 17:00 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertage
13:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise
regulär 5 Euro // ermäßigt 3 Euro

Corona-Update
Bitte informieren Sie sich auf der → Website der Gemäldegalerie Dachau über die aktuellen Bedingungen für den Ausstellungsbesuch und den Ticketkauf.

Gemäldegalerie Dachau
Konrad-Adenauer-Str. 3
85221 Dachau

Telefon: 08131 – 56 75 0
E-Mail: info@dachauer-galerien-museen.de


Weitere aktuelle Ausstellungen im Münchner Umland

Aktuelle Ausstellungen in München