);

Dayanita Singh. Dancing with my Camera

Die Fotoausstellung „Dayanita Singh. Dancing with my Camera“ im Museum Villa Stuck in München ist die bisher umfassendste Retrospektive der indischen Fotografin. Dayanita Singh lotet mit ihren Arbeiten die Grenzen der Fotografie aus und erschließt sich dabei sowohl konzeptionelle als auch performative Zugänge zu diesem Medium. Die Motive ihrer Fotografien sind meist in schwarz-weiss festgehalten. Im Vordergrund ihrer Arbeit steht nicht das einzelne Bild – vielmehr machen die Beziehungen der Bilder untereinander ihre Themen und Geschichten erlebbar: Indische Musik, die Veränderung der indischen Gesellschaft und Geschlechterrollen prägen das Werk von Dayanita Singh und geben den Besucher:innen der Ausstellung tiefe Einblicke in ihr Schaffen.

„Dayanita Singh. Dancing with my Camera“ im Museum Villa Stuck in München – Eintritt und Öffnungszeiten

Eintrittspreis in die Ausstellung „Dayanita Singh. Dancing with my Camera“:
regulär 9 Euro // ermäßigt 4,5 Euro

Das Ticket gilt für alle aktuellen Ausstellungen und den Besuch der Historischen Räume in der Villa Stuck.

 Aktuelle Ausstellungen im Museum Villa Stuck in München

Öffnungszeiten:

Dienstag – Sonntag & Feiertage
11:00 – 18:00 Uhr

Friday Late: Jeden ersten Freitag im Monat ist der Eintritt ins Museum Villa Stuck von 18:00 – 22:00 Uhr frei.

Montags hat die Villa Stuck – so wie viele andere Museen in München geschlossen.

 Ausstellungen und Museen in München, die montags geöffnet haben

Ausstellung „Dayanita Singh. Dancing with my Camera“ im Museum Villa Stuck in München
Dayanita Singh
Architectural Montages, 2019 – 2021

Adresse:

Museum Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60
81675 München

Telefon: 089 – 45 55 51 0
E-Mail: villastuck@muenchen.de

Weitere Informationen zum Museum Villa Stuck in München

„Dayanita Singh. Dancing with my Camera“

20. Oktober 2022 – 19. März 2023


Weitere aktuelle Ausstellungen in München