);

Gaymann. Von Hühnern und Menschen

Die Ausstellung „Gaymann. Von Hühnern und Menschen“ im Buchheim Museum der Phantasie in Bernried am Starnberger See vermittelt einen umfassenden Einblick in das Werk des Cartoonisten Peter Gaymann. Die Retrospektive zeigt Zeichnungen, Aquarelle, Reiseskizzen, Objekte und Collagen und konfrontiert ihre Besucher auf humorvolle Weise mit psychologischen und politischen Themen.

Die Ausstellung  „Gaymann. Von Hühnern und Menschen“ ist Teil des Humorfestivals Bernried und entsteht in Kooperation mit dem Forum Humor und komische Kunst e.V.

Am 18. Juli 2021 eröffnet zusätzlich zur Peter Gaymann-Ausstellung am Seeweg des Buchheim Museums der Humorparcours. Er ist Teil des Humorfestivals Bernried und kann bei freiem Eintritt besucht werden.

Beteiligte Künstler/innen: Anette Bley, Quint Buchholz, Peter Gaymann, Pepsch Gottscheber, Rudi Hurzlmeier, Julian Opitz, Johann Mayr, Reinhard Michl, Sven Hartmann, Steffen Haas und Gunter Hansen

Weitere Informationen zum Humorparcours

Ausstellung „Gaymann. Von Hühnern und Menschen“ im Buchheim Museum der Phantasie

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag & Feiertage:
10:00 – 18:00 Uhr (April – Oktober)
10:00 – 17:00 Uhr (November – März)

Am Montag hat das Buchheim Museum der Phantasie geschlossen.

Eintrittspreis
regulär 10 Euro // ermäßigt 5 Euro
Online-Tickets für das Buchheim Museum der Phantasie 

Ausstellungszeitraum
26. Juni 2021 – 24. Oktober 2021

Buchheim Museum der Phantasie
Am Hirschgarten 1
82347 Bernried

Telefon: 08158 – 99 70 43
E-Mail: info@buchheimmuseum.de

Weitere Informationen zum Buchheim Museum der Phantasie

Weitere aktuelle Ausstellungen im Buchheim Museum der Phantasie


Weitere aktuelle Ausstellungen im Münchner Umland

 Aktuelle Ausstellungen in München