);

Skulpturensammlung

Die Glyptothek in München zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung Skulpturen antiker Bildhauerkunst. Der Großteil der griechischen und römischen Marmorwerke erwarb König Ludwig I. in der Zeit zwischen 1810 und 1820. Zu sehen sind antike Originale von der archaischen Zeit (6. Jh. v. Chr.) bis in die Spätantike (5. Jh. n. Chr.).

Ausstellung „Skulpturensammlung“ in der Glyptothek München

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag
10:00 – 17:00 Uhr
Am Donnerstag schließt die Glyptothek um 20:00 Uhr.

Diese Museen in München haben am Montag geöffnet

Eintrittspreis
regulär 6 Euro
Eintritt sonntags: 1 Euro

 Diese Museen in München kosten am Sonntag 1 Euro Eintritt

Glyptothek München
Katharina-von-Bora-Straße 10
80333 München
Telefon: 089 – 28 92 75 02


Corona-Update:
Bitte informieren Sie sich auf der → Website der Glyptothek über die aktuellen Bedingungen für den Ausstellungsbesuch und den Ticketkauf.


Weitere Informationen zur Glyptothek München

Weitere Informationen zu den Antikensammlungen München


Weitere aktuelle Ausstellungen in München