);

Königsklasse IV – Herrenchiemsee

„Königsklasse IV. Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee. Von Dan Flavin bis Wolfgang Laib“ – unter diesem Titel zeigt die Pinakothek der Moderne zeitgenössische Kunstwerke der eigenen Sammlung auf Schloss Herrenchiemsee. Die Ausstellung „Königsklasse IV“ verwandelt Schloss Herrenchiemsee in einen Ort des 20. und 21. Jahrhunderts. Mit Kunstwerken von Dan Flavin, Wolfgang Laib, Etel Adnan, Arnulf Rainer, Günther Förg, On Kawara, Hans-Jörg Georgi, Kazuo Shiraga und John Chamberlain.

Kunstwerke von Cy Twombly in der Ausstellung Königsklasse IV. Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee. Von Dan Flavin bis Wolfgang Laib

Öffnungszeiten der Ausstellung „Königklasse IV“:

täglich 
09:00 – 18:00 Uhr

Austellungszeitraum:

11. Mai 2019 ‐ 03. Oktober 2019

Kunstwerk von Dan Flavin in der Ausstellung Königsklasse IV auf Schloss Herrenchiemsee

Eintritt für die Ausstellung „Königsklasse IV“:

regulär 6 Euro // ermäßigt 4 Euro

Die Ausstellung „Königsklasse IV. Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee. Von Dan Flavin bis Wolfgang Laib“ kann auch in Kombination mit einer Schlossführung besucht werden.

Eintritt für die Ausstellung inkl. Schlossführung – Herrenchiemsee:

regulär 11 Euro // ermäßigt 10 Euro

Anfahrt:

Von Prien/Stock aus fährt alle 30 Minuten ein Schiff auf die Insel Herrenchiemsee.

Die Ausstellung Königsklasse IV der Pinakothek der Moderne wird gezeigt in Schloss Herrenchiemsee

Ausstellung „Königsklasse IV. Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee. Von Dan Flavin bis Wolfgang Laib“

Weitere Infos zur Ausstellung Königsklasse IV. Gegenwartskunst in Schloss Herrenchiemsee. Von Dan Flavin bis Wolfgang Laib der Pinakothek der Moderne auf Schloss Herrenchiemsee

Weitere Ausstellungen in München: