);

Kunst im öffentlichen Raum Münchens

Kunst im öffentlichen Raum findet man in München in allen Stadtvierteln. Skulpturen, Statuen, Installationen, Wandgemälde. Hier eine Auswahl von Kunstwerken im öffentlichen Raum von München:

Kunst im öffentlichen Raum: München-Lehel

Bernhard Bleeker: Christophorus (1909)

linkes Isarufer auf der Höhe von Widenmayerstraße 16
80538 München

Johann von Halbig: Justitia (Gerechtigkeit), Fides (Treue) und Sapientia (Weisheit) (1864)

Gebäude der Regierung von Oberbayern
Maximilianstraße 39
80538 München

Alexander Fischer: Stürzende (Ende einer Epoche) (1973)

Versicherungskammer Bayern
Maximilianstraße 53
805398München

Kunst im öffentlichen Raum: München-Altstadt

Hubert Gerhard, Carlo Pallagio: Vier Bronzelöwen (1595)

Residenzstraße 1
80333 München

Stephan Balkenhol: Mann mit ausgestreckten Armen (1997)

Kaufingerstraße 9
80331 München

Josef Henselmann: Rindermarktbrunnen (1964)

Rindermarkt
80331 München

Hubert Gerhard: Erzengel Michael (1588)

St. Michael Kirche
Neuhauser Straße 6
80331 München

Martin Mayer: Sitzender Keiler (1976)

Deutsches Jagd- und Fischereimuseum
Neuhauser Straße 2
80331 München

Hubert Gerhard: Mariensäule (1638)

Marienplatz
80331 München

Rolf Szymanski: Die öffentliche Rose (1969–1971)

Westenriederstraße 6
80331 München

 

Franz Mikorey: Springende Pferde (1934)

Herzog-Wilhelm-Straße 24
80331 München

Kunst im öffentlichen Raum: München-Schwabing

Jonathan Borofsky: Walking Man (1995)

Leopoldstraße 36
80802 München